Zurück zum Bauernhof

Ein Projekt von: Roman Gökler, David Riener und Nicolas Thurnher

Das Projekt „Zurück zum Bauernhof“ sollte Aufmerksamkeit auf Produkte von regionalen Bauern/Bäuerinnen lenken. Die Projektgruppe hat einen Rundgang und ein gemeinsames Kochen mit 40 Pfadfinder*innen-Kindern am Vetterhof (Lustenau, Vorarlberg) geplant. Bei dem Rundgang soll den Kindern vermittelt werden, warum der Einkauf von regionalen Lebensmitteln so bedeutend ist. Als Abschlussgeschenk sollen die Kinder je einen Kalender (von den Projektpartner*innen der Gruppe „Veggielendar“) mit nach Hause nehmen. Coronabedingt konnte der Rundgang noch nicht stattfinden, ist aber für Herbst 2020 geplant.