Wastetopia

Ein Projekt von: Jodok Wareka, Carmen Rois, Marco Baumgartner

Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen spielerisch näher bringen – darum ging es im Pen & Paper-Game „Wastetopia“. Die drei Projektteammitglieder konstruierten gemeinsam eine postapokalyptische Welt, in der die Spielerinnen und Spieler kollektiv Entscheidungen treffen mussten, die den weiteren Spielvorgang beeinflussten. Veranstaltet wurde der dazugehörige Spieleabend im Café Sperlhof in Wien. Im Anschluss wurden unter den 20 Teilnehmenden Frage- bzw. Feedbackbögen verteilt und mit bereits zuvor ausgefüllten Umfragen verglichen, um abzutesten, wie viel Theorie und Motivation von Wastetopia mitgenommen wurde.