Permaschooltur

Ein Projekt von: Julian Grausgruber, Johannes Horvath, Stefanie Gattringer

Im Rahmen unseres Jugend-Umwelt-Projekts sollte ein Denkanstoß für die effektivere Gestaltung und somit auch Nutzung unseres Lebensraums erreicht werden, daher gestalteten wir in Kooperation mit zwei Naturparkschulen in der Region Attersee-Traunsee einen Schwerpunkttag. An diesem Tag bastelten wir mit den Kindern einen selbstbewässernden Kräutertopf. Begleitend zum Kräutertopf erhielten die Kinder für ihre Familie eine Broschüre, die über das Kräutertöpfchen allgemein informiert und sie anregt, Ideen im Sinne der Permakultur umzusetzen. Mit der Beendigung des Projekts konnten wir 33 SchülerInnen und 2 regionale Zeitungen, BezirksRundschau Salzkammergut & Vöcklabruck mit insgesamt ca. 90000 Auflagen, begeistern.

                                                                                     >> zurück