SDG-Flashmob: Gemeinsam für ein gutes Leben für alle!

Am 25. September ist es 4 Jahre her, dass die Agenda 2030 von den Vereinten Nationen verabschiedet wurde. Aus diesem Grund ruft SDG Watch Austria zum gemeinsamen SDG-Flashmob auf!
Am internationalen SDG Aktionstag, am 25. September 2019, um 15.30 Uhr soll ein öffentliches Zeichen gesetzt werden und ein Flashmob am Stephansplatz unter dem Motto „Keine Zeit für Stillstand! Gemeinsam für ein gutes Leben für alle“ stattfinden!

Anmeldung:
Zur besseren Planung meldet euch bitte bis spätestens 10. September 2019 hier an: http://bit.ly/2KVm1xi

Vorläufig geplanter Ablauf:
15.00 Uhr: Treffpunkt beim Südturm des Stephansdoms
15.30 Uhr: Alle bleiben vor dem Südturm des Stephansdoms für 2 Minuten stehen (siehe hier ein Beispiel für einen solchen Freeze Flashmob: https://www.youtube.com/watch?v=jwMj3PJDxuo). Gemessen wird anhand einer Atomuhr am eigenen Handy.
15.35 Uhr: Wir lösen uns aus der Starre und bilden einen gemeinsamen Kreis. Dort halten einige Plakate mit der Message „Gemeinsam für ein besseres Leben für alle“ und Statements zu Themen wie Klimaschutz, Gleichheit, Gerechtigkeit und Mitsprache in die Höhe.

Vorbereitungstermin
Ein unverbindlicher Vorbereitungstermin für alle, die Lust haben, mit kurzer Probe und anschließender Gelegenheit zum Plakat gestalten wird am 18. September um 17 Uhr bei GLOBAL 2000 (Neustiftgasse 36, 1070 Wien) stattfinden.

Weitere Informationen findet ihr hier

Datum: 
Mittwoch, 25. September 2019 -
15:00 bis 16:00
Ort: 
Stephansplatz, 1010 Wien, Österreich