Mobilität, Fluch oder Segen? Aus verschiedenen Perspektiven betrachten, aus deiner Position entwickeln.

Mobilität beinhaltet ein breites Spektrum an Verkehrsmitteln, Mobilitätsgründen und Lebensstilen. Kurz: Mobilität ist ein wichtiges Thema in unserem Alltag, aber auch ein Überbegriff für eine Vielzahl an Handlungsmöglichkeiten.
Unzählige verschiedene Aspekte spielen dabei eine Rolle. Dabei lässt sich jedem Verkehrsmittel positives, wie auch negatives zuschreiben. Aus dieser Ambivalenz heraus bedarf es kreativer Ideen den Alltag und seine täglichen Wege nachhaltig zu gestalten und Mobilitätsbarrieren und -trends zu überwinden. 

Der Workshop wird dir einen Überblick über das Thema der Mobilität geben, verschiedenste Verkehrsmittel aufzeigen und das Für und Wieder umreißen. Lass dich Folge auf die Ideen anderer WorkshopteilnehmerInnen ein und versuche einmal aus der Gruppe heraus eine Aktions- oder Workshopidee zu formulieren.

Die Teilnahme ist kostenlos. Für die Anreise können wir keinen Kostenersatz übernehmen.

Anmeldung bitte an: julius.hollaender@jugendumwelt.at

Datum: 
Dienstag, 10. Oktober 2017 -
15:00 bis 18:00
Ort: 
Jugendhaus Schacherhof Berg 11, 3353 Seitenstetten