Diskussion: Europa muss die Globalisierung gestalten

Die Querdenkerplattform präsentiert ihre neue Studie „Die Globalisierung verantwortungsbewusst und europäisch gestalten“.

Anschließend diskutieren unter der Moderation von Eric Frey (Der Standard): Karl Aiginger (Querdenkerplattform: Wien-Europa, WU- Wien), Gabriel Felbermayr (IFO Institut München), Elisabeth Springler (FH BFI Wien, Lehrgang „Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung”, Marshall Plan Chair New Orleans 2008/9) und Hannes Swoboda (Europäisches Parlament, Fraktions-vorsitzender em.)

Nähere Infos: http://www.querdenkereuropa.at/

Datum: 
Dienstag, 4. Juli 2017 -
19:00 bis 21:00
Ort: 
Haus der Europäischen Union (1010 Wien, Wipplingerstraße 35)