6th International Conference on Organic Agriculture Sciences (ICOAS)

Tausche dich mit ca. 250 internationalen WissenschaftlerInnen, Entrepreneurs, NGOs und weiteren TeilnehmerInnen über aktuelles Wissen im Bereich der europäischen biologischen Landwirtschaft aus!

Dabei liegt der Fokus nicht nur bei der biologischen Landwirtschaft als Produktionsform, sondern werden unter anderem auch sozio-ökonomischen Aspekte betrachtet.
Was für ein Beitrag ökologischer Landwirtschaft zur (regionalen) Entwicklung und Ernährungssicherhei leisten kann, wird ebenfalls Thema der ICOAS sein.

Außerdem soll die dreitägige ICOAS aktiv dazu beitragen, Forschung und Innovation in der biologischen Landwirtschaft voranzutreiben und diese vor allem in Osteuropa weiter zu stärken.

Weitere Infos und Anmeldung zur ICOAS: icoas2018.org
 
Die ICOAS wird vom österreichischen Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) und der Esterhazy Betriebe GmbH, in Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen, die im Biolandbau tätig sind, organisiert.

 

Datum: 
Mittwoch, 7. November 2018 (Ganztägig) bis Freitag, 9. November 2018 (Ganztägig)
Ort: 
Esterházy Palace, Eisenstadt, Austria