Sternenhof Arche - Herbert-Denk-Stiftung

Zivildienstersatz: 
Ja

Unterkunft:

Einsatzbereich:

Tätigkeiten:

 

Anzahl Plätze: 1 - 2

Allgemein

Der Sternenhof Arche (Herbert-Denk-Stiftung) ist ein Tierheim und Tiergnadenhof. Hier werden ausgesetzte, alte, kranke, in Not geratene Tiere aufgenommen, versorgt und zum Teil wieder weitervermittelt (Katzen).

Tätigkeiten im Detail

Am Hof gibt es folgende Tiere: Pferde, Esel, Mulis, Kühe und Ziegen, Geflügel, wie Gänse, Hühner und Tauben, sowie Kaninchen und Katzen.
Die Arbeit umfasst alle Tätigkeiten eines Tierpflegers / einer Tierpflegerin wie z.B. Fütterung morgens und abends. Ca. 80 % der Arbeit ist die Reinigung, Pflege und Desinfektion der Tierunterkünfte drinnen und draußen z.B. der Pferdeboxen und Kuhstall saubermachen, Taubenhaus putzen, Katzenzimmer kehren und wischen, u.Ä. Weitere Tätigkeiten sind Bereitstellen der Futtermittel, Sauberhalten von Hof und Gerätschaften.

Anforderungen

Ausdauernd und körperlich belastbar für die teilwises sehr anstrengende Arbeit, robuste Gesundheit, bereit zu Wochenend- und Feiertagsarbeit, sehr tierlieb, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise, Arbeiten im Team nach einem Dienstplan, Ehrlichkeit, Ordnungssinn. Führerschein B ist zwingend erforderlich, da der Hof sehr abgelegen liegt und keine Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe sind. Der/die Freiwillige wohnt mit dem Hofleiter zusammen im Haus.