Gut Aiderbichl, EST-Kennzahl 069_01

Zivildienstersatz: 
Ja

Unterkunft:

Einsatzbereich:

Tätigkeiten:

Anzahl Plätze: 3

Allgemein

Gut Aiderbichl ist eine der größten Organisationen seiner Art. Seit über 20 Jahren kämpfen wir Jahr für Jahr um faire bedingungen für Tiere auf unseren über 30 eigenen Höfen in 6 europäischen Ländern. Das Credo des Gründers Michael Aufhauser, an dem sich nach wie vor alles orientiert, lautet:
Selbst wenn wir Tiere vor uns Menschen schützen könnten, hätten wir nichts erreicht. Wir haben erst etwas erreicht, wenn wir Tiere nicht mehr vor uns Menschen schützen müssen. Dann haben wir etwas verändert: "Uns!".

So gehen die Aufgaben von Gut Aiderbichl weit über die Rettung von Tieren hinaus hin zu einer Begegnungsstätte zwischen Mensch und Tier, in der sich beide einander begegnen und sich bewusst wahrnehmen können.

 

Tätigkeiten

Unsere Tätigkeiten bewegen sich in ganz verschiedenen Bereichen. Grundsätzlich starten wir in allen Bereichen morgens um 07:00 Uhr. Dabei verfolgen wir in der Tierpflege folgende Aufgaben:

  • Fütterung der Tiere
  • Reinigung bzw. Ausmisten der Ställe/Gehege
  • Beschäftigung der Tiere
  • Pflege der Tiere (z.B. Hufe auskratzen, Fell reinigen)
  • Pferde auf die Koppel führen

 

In der Landwirtschaft fallen andere Aufgaben an, wie:

  • Kultivieren der Futterwiesen
  • Instandhalten von Stallungen, Ausläufen, Gehegen
  • Holen von Einstreu, Heu und Futter
  • Instandhaltung der öffentlichen Flächen

 

Tagesstruktur

Der typische Tagesablauf variiert, je nach Aufgabenbereich. Im Wesentlichen ergibt sich folgende Struktur:

  • 07:00 Uhr: Arbeitsbeginn - Besprechung der Tagesaufgaben
  • Füttern der Tiere und ggf. Medikamentenvergabe
  • Anschließend Vorbereiten der Tiere und Herausführen der Tiere auf die Koppel oder Weide oder aber Spaziergang mit den Hunden
  • Reinigen der Tierzimmer, Tierpflege
  • 11:45 Uhr: Teambesprechung der Tierpfleger:innen
  • 12:00 bis 13:00 Pause
  • Betreuung der Tiere, ggf. Tierarztfahrten
  • Futtervorbereitung
  • 17:00 Dienstende

 

Anforderungen

Für einen Einsatz auf unserem Gut sind folgende Anforderungen sehr wichtig:

  • Ausgesprochene Tierliebe
  • Flexibilität
  • Verlässlichkeit
  • Verantwortungsbewusste Arbeitsweise