Energiebezirk Freistadt

Zivildienstersatz: 
Ja

Unterkunft:

Einsatzbereich:

Tätigkeiten:

Anzahl Plätze: 1

Allgemein

Der Energiebezirk Freistadt ist eine regionale Umweltkoordinierungsstelle für Klimaschutz und Energie im Bezirk Freistadt, um regionale Potentiale zur Substitution fossiler Energieträger durch erneuerbare Energien im Bereich Wärme, Strom und Verkehr zu erkennen und zu nutzen. Wir arbeiten intensiv an gemeindeübergreifenden Projekten, die die Klimabilanz verbessern. Dies betrifft sowohl konkrete Umsetzungsprojekte, wie die Installation von PV-Anlagen auf öffentlichen und privaten Gebäuden,und die in Absatz 2 beschriebenen Projekte, wie auch Informations- und Bewusstseinsbildung bei Entscheidungsträgern der Gemeinden, in Betrieben und Menschen aller Altersstufen (in Schulen, bei Veranstaltungen, in Workshops, Messen) bis hin zur ständigen Öffentlichkeitsarbeit im Klimaschutzbereich.

Ein weiterer Bereich ist die Forcierung und Umsetzung von Projekten im Bereich der nachhaltigen Mobilität, wie E-Carharing, E-Bike-Sharing, Projekte mit Wohnbauträgern, Steigerung des Alltagsradverkehrs - Initiieren von Jobrädern, Mobilitätsmaßnahmen bei Betrieben und Organisationen, Schließen von Angebotslücken im öffentlichen und individuellen Verkehr; Projekte  zum Thema: Wohnen und Arbeiten; Klimaschutz- und Klimawandelprojekte in Zusammenarbeit mit Schulen (von VS, MS bis Höhere Schulen); Klimaschutz für 11 - 18-Jährige via Smartphone-App; Öffentlichkeitsarbeit in den diversen Medien und im Internet.

Tätigkeiten im Detail

Zu den Tätigkeiten der Freiwilligen gehört die Unterstützung des Vereins Energiebezirk Freistadt in der Vorbereitung und Durchführung ihrer Projekte. Von der Mithilfe bei der Organisation von Informationsveranstaltungen und Exkursionen, Recherchetätigkeiten für Artikel in den regionalen Medien, Unterstützung von Schulprojekten, unterstützende Mitarbeit bei der Betreuung der Social Mediakanäle und dem Internetauftritt des Vereins, Erheben von Datenmaterial, etc.

Anforderungen

Interesse am Klimaschutz und ökologische Grundeinstellung, Offenheit für Neues, Freude am Kontakt mit Menschen und kommunikative Persönlichkeit; Computerkenntnisse Office Standardprogramme; Führerschein B vorteilhaft