Pic4Kenia: Selfies für den guten Zweck!

Afrikanische Schulkinder in einer Schule

So geht’s: Poste zwischen dem 29. September und 31. Oktober in einer Instagram Story oder einem Post ein Selfie mit dem #pic4kenia und verlinke die 4youCard!

Die besten Selfies postet die Jugendkarte– mit Erlaubnis der User – auf ihrer Instagram-Seite oder im Story-Button „Pic4Kenia“. Auch im Jugendmagazin mag4you wird es eine Auswahl aller Selfies geben. Wer sein Selfie lieber auf Facebook veröffentlichen will, kann das ebenfalls unter dem Hashtag #pic4kenia tun.
Pro Gesicht spendet die 4youCard 2 Euro für den guten Zweck!

Wer einen Selfie schießt, unterstützt damit nicht nur Jugendliche in Kenia, sondern kann auch selbst etwas gewinnen: Unter allen Einzelselfies werden 2x2 Karten für die Show „Afrika! Afrika!“ von André Heller und einen 60-Euro-Gutschein für das afrikanische Restaurant „Tamu Sana“ in Linz verlost. Die Gruppen-Selfies nehmen an einer Verlosung für einen Trommelworkshop mit Frank aus Ghana oder einem Catering-Gutschein für das Restaurant „Tamu Sana“ teil.

Neben den Selfies findet man auf Instagram, Facebook und www.4youcard.at immer wieder interessante Fakten rund um den Alltag von kenianischen Jugendlichen.

Foto Schule Kenia: Das gesammelte Geld fließt in ein Projekt der Dreikönigsaktion, das Jugendlichen in Kenia eine Schulbildung ermöglicht. Credit: Luggi Frauenberger
Foto Selfie 4youCard: Das Team der 4youCard eröffnete die Aktion mit einem Selfie. Credit: 4youCard

Rückfragehinweis:
Mag.a Katrin Schmoll
Kommunikationsmanagerin 4youCard
Hauptstraße 51-53, 4040 Linz
0732 77 10 30