Adopt don´t shop

Ein Projekt von: Anna Buchberger, Julia Kemedinger, Peter Köstinger und Raphael Sprung

Mithilfe eines max. 5-Minuten-Videos auf YouTube wollte die Projektgruppe potenzielle Hundebesitzer*innen über Tierheimhunde aufklären und Vorurteile aufdecken. Dazu hätten Expert*innen aus einem Tierheim befragt werden sollen und hinter den Kulissen im Tierheim gefilmt werden sollen. Via YouTube Video sollten so viele Menschen wie möglich erreicht werden. Menschen, die sich dafür entschieden haben, einen Hund als Familienmitglied zu holen, sollten sich dadurch für einen Hund aus dem Tierheim entscheiden und nicht von einem/einer Züchter*in. Somit steigt die Chance für einen Hund aus dem Tierheim schneller ein neues Zuhause zu finden. Coronabedingt konnte der Film leider nicht fertiggestellt werden.