AUGARTEN bewusst erleben

 

Ein Projekt von: Isabel Syrek, Theresa Ulrich, Natalie Moser

Im Zuge dieses Projektes wurden Erlebnisrundgänge durch den Augarten organisiert, wodurch regelmäßige BesucherInnen des Parks dazu eingeladen wurden, ihre gewohnte Umgebung in einem neuen Licht zu betrachten. Dabei führten die kostenlosen Rundgänge immer wieder an betreuten Stationen vorbei, ähnlich wie bei einer Schnitzeljagd. Mithilfe von Information und Diskussion, konnte so die bereits bekannten öffentlichen Grünflächen in einer neuen Art und Weise wahrgenommen werden, indem spielerisch eine bewusste Auseinandersetzung mit der Umgebung ermöglicht wurde. Durch das Lösen von interaktiven Aufgaben konnte den BesucherInnen zusätzlich ein Blick hinter die Kulissen von Gestaltung, Pflege und den Schutz der Umgebung geboten werden.

>> zurück