Programme

Unsere Programme

Vom Freiwilligen Umweltjahr bis zur Berichterstattung vom Weltklimagipfel: hier findest du eine Übersicht über alle unsere aktuellen Programme und Mitmachmöglichkeiten. Durch Klicken auf ein bestimmtes Programm kommst du zur jeweiligen Programmseite mit allen Infos.

Freiwilliges Umweltjahr

Du weißt nicht, was du später machen willst? Dann engagier' dich 6-12 Monate im Umwelt-, Naturschutz- und Nachhaltigkeitsbereich. Auch als Zivildienstersatz möglich!

UN-KlimareporterIn

30 KlimareporterInnen berichten für dich über die Weltklimakonferenz!

Green Days

Tauch ein in die Umwelt! Die Green Days bieten dir drei Tage volles Programm: Infos, Orientierung, Diskussionen und Kreatives rund um Umweltthemen und Nachhaltigkeit!

CEHAPE

.. steht für „Children's Environment Health Action Plan for Europe“. Das heißt: Jugendliche engagieren sich in ganz Europa mit Projekten und Ideen für den Erhalt von Umwelt und Gesundheit für Kinder!      

MÜLLionen Möglichkeiten: Methodentoolbox Abfallvermeidung

Die „Methodentoolbox Abfallvermeidung“ bietet eine praxisnahe Sammlung verschiedenster Methoden zur Vermittlung des Themas "Müllvermeidung" an Jugendliche.

Mobilideenpool

Bei großen Festivals zieht eine ganze Stadt um. Wäre es nicht wünschenswert, wenn diese "Stadt" nur öffentliche Verkehrsmittel benützen würde?

Frequency GREEN TEAM 2016

Unterstütze unser Awareness-Team dabei, das FM4 Frequency Festival nachhaltiger zu gestalten.          

CitySurfer

Der Lehrgang "CitySurfer" bildet jedes Jahr SchülerInnen aus Linz im Bereich klimafreundliche Mobilität, sicheres Verhalten im öffentlichen Verkehr, Zivilcourage und co. aus.

FUJ Einsatzstelle werden

Informationen für interessierte Organisationen