River Jam – Green Music and Art Event

 

Ein Projekt von: Elias Auer, Alina Hauke, Raffaela Leitner, Nina Schoder

Bei diesem Green Music and Art Festival, das Ende Mai in der Region Scheibbs stattfand, stand alles im Zeichen der Nachhaltigkeit. Und so kamen nicht nur Speisen und Getränke aus der Region, sondern auch die auftretenden Bands und KünstlerInnen. Abfallvermeidung war ein weiterer zentraler Aspekt in der Umsetzung dieses Projekts, so wurde etwa auf Wegwerfgeschirr verzichtet. Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad anreiste, profitierte von niedrigeren Eintrittspreisen. Neben Konzerten und künstlerischen Darbietungen konnten die 200 BesucherInnen auch an verschiedenen Workshops sowie einem Poetry Slam teilnehmen. Die Einnahmen in Höhe von rund 2.000€ wurden für ein Flüchtlingsprojekt gespendet.

>> zurück