Südwind-Straßenfest

Das Südwind Straßenfest ist eine bunte Mischung aus rauschender Party mit Klängen aus aller Welt, nachhaltigen und fairen Einkaufsmöglichkeiten, und einer Plattform, um verschiedene Vereine und zivilgesellschaftliche Initiativen aus den Bereichen Entwicklungspolitik, Nachhaltigkeit, Menschenrechte, Umweltschutz und Nord-Süd-Kooperation kennenzulernen.

Vortrag und Diskussion: Digitaler Wandel und Nachhaltigkeit

Im aktuellen Zyklus der Reihe „Mut zur Nachhaltigkeit“ stehen die globalen Nachhaltigkeitsziele und die möglichen Synergien oder Zielkonflikte im Fokus.
Im Rahmen der kommenden Veranstaltung widmet sich Tobias Knobloch folgendem Thema:
 
Digitaler Wandel und Nachhaltigkeit - Voraussetzung oder Widerspruch?
 

3. Klimacamp

Die Initiative "System Change Not Climate Change" lädt vom 30. Mai bis 3. Juni 2018 zum 3. Klimacamp bei Wien (Wolkersdorf) ein.
 
Neben Raum für Austausch und Vernetzung werden praktische und theoretische Workshops, Open Spaces, Podiumsdiskussionen sowie ein vielfältiges Kulturprogramm angeboten.
Dieses Jahr sind verschiedene Bewegungen und Initiativen wie die Nyéléni-Bewegung, die IL und die Bikekitchen zu Gast am Klimacamp.
 

Seiten