Fotografie-Workshop: Ich und die Vielfalt – Jugend trifft Biodiversität

Komm zum Fotografie-Workshop „Ich und die Vielfalt“ in Wattens!

> Entwickle Ideen, wie man die Vielfalt des Lebens fantasievoll in Szene setzen kann.
> Setze deine Ideen mit der Unterstützung von Profis um.
> Mach‘ mit beim Kreativ-Contest und gewinne tolle Preise.

Zu Beginn des Fotografie-Workshops diskutieren wir, was die Biodiversität – die Vielfalt des Lebens – eigentlich ist. Wir sammeln Ideen, wie man Biodiversität kreativ darstellen kann. Dann machen wir uns gemeinsam mit einem erfahrenen Fotografen an die Arbeit. Du lernst den Umgang mit der Kamera und machst selbst Bilder in der Natur rund um Wattens. Deine Fotos kannst du dann als Beitrag zum „Kreativ-Contest“ einschicken.

Die Facts:

Uhrzeit: 9:30 bis 16:00 Uhr
Wo? Treffpunkt: Pfarrsaal, Höraltstrasse 2, Wattens
Wer kann mitmachen? Alle zwischen 13 und 21 Jahren
Was soll ich mitbringe? Fotokamera (alternativ ein Smartphone), Outdoorgewand.
Was kostet es? Nix - der Foto-Workshop ist kostenlos! Bitte Jause mitnehmen, Getränke am Vormittag sind inkludiert.

Hier findest du den Flyer mit Programm zum Download

Anmeldung bis 15. September 2016 bei David Bröderbauer, Naturfreunde Internationale:

E-Mail: david.broederbauer@nf-int.org

Telefon: 01/8923877-15

Datum: 
Samstag, 24. September 2016 (Ganztägig)
Ort: 
Pfarrsaal, Höraltstrasse 2, Wattens