Exkursionen

Am Donnerstag, 28. September,9-12:30 Uhr finden parallel Workshops und Exkursionen statt. Als TeilnehmerIn kannst du dir aussuchen, ob du lieber bei 2 1,5stündigen Worskhops oder bei einer Exkursion in Graz oder Umgebung (3h ingesamt) teilenhmen willst. Hier findest du eine Liste aller angebotenen Exkursionen:

Logo Titel der Exkursion Kurze Beschreibung
                                      Einmal um die ganze (Pflanzen-)Welt

Besuch der Gewächshäuser des Botanischen Gartens mit allen subtropischen und Tropischen Klimazonen mitten in Graz! Daneben erfährt man Interessantes über die über 200jährige Geschichte des Gartens und die Rolle Botanischer Gärten in der Stadt Graz und auf der Welt.

Exkursionsleiter: Dr. Christian Berg                                                                                  

                               Städtische Schlaraffenlandschaft

Wo finden sich Bienen in der Stadt? Wo gedeihen seltene Gemüse- und Obstsorten, die nicht im Supermarkt wachsen? Die Exkursion führt zu Oasen in der Stadt, in denen in mitten des Häuserdschungels grüne Inseln wachsen.
Gezeigt werden zwei Gemeinschaftsgärten in der Stadt, die darin befindliche Vielfalt. Saisonal verfügbares Gemüse kann gekostet werden. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, gibt es einen Seedbombs-Zielwurf-Wettbewerb.

ExkursionsleiterInnen: Anneliese Scherz & David Steinwender

Gutes Leben auf kleinem Fuß

Die Exkursion Gutes Leben auf kleinem Fuß bringt den TeilnehmerInnen spielerisch und interaktiv das Konzept des ökologischen Fußabdrucks näher. Mithilfe von Gedankenspielen und einer Flächen-Simulation versuchen wir durch einen bewussten Lebensstil unsere Fußabdrücke zu minimieren um mit einem gerechten Ressourcen Anteil auszukommen.

ExkursionsleiterInnen: Lena Bauer & Lea Hackl

Auf den Spuren des Wassers

Einführung in die Grazer Wasserversorgung, Erkundung Schutzgebiet & Versickerungsanlagen, Besichtigung Horizontalfilterbrunnen

Ekursionsleiter: DI Stephan Schrotter

Kanalbegehung - Grazbach

Begehen eines gedeckten Bachlaufes in der Sparbersbachgasse (Länge ca. 400 Meter ) inkl. Mischwasserkanalisation. Grundsätzliche Information über Abwasserentsorgung in Ballungsräumen und Erklärung der Funktionsweise.

Exkursionsleiter: Walter Neumeister , Klaus Wilfling

Besichtigung der Straßenbahnwerkstätte  &
der Funkleistelle

Besichtigung der Straßenbahnwerkstätte  & der Funkleistelle

Exkursionsleiter: Rudolf Watzinger