Verein für Konsumenteninformation VKI

Zivildienstersatz: 
Ja

Unterkunft / Verpflegung:

Einsatzbereich:

Tätigkeiten:

Allgemein
 

Der Verein für Konsumenteninformation - VKI vertritt die Interessen von Konsumentinnen und Konsumenten, stärkt ihre Position und informiert sie über ihre Rechte und Pflichten. Darüber hinaus führt der VKI jedes Jahr mehr als hundert vergleichende Waren- und Dienstleistungstests durch und trägt auf diese Art dazu bei, dass Konsumgüter sicher sind und Produktangaben der Wahrheit entsprechen. Das Österreichische Umweltzeichen ist Garant für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen. Mit dem Umweltzeichen werden auf einen Blick Produkte, Tourismusbetriebe und Bildungseinrichtungen erkennbar, die jeweils hohe Anforderungen an Umweltschutz, Gesundheitsvorsorge und Qualität erfüllen. Der VKI ist vom Umweltministerium zur Erstellung und Überarbeitung von Umweltzeichen-Richtlinien sowie für das Informationsservice für Interessentinnen und Interessenten und Umweltzeichen-Betriebe und zur Administration der Lizenzen beauftragt. Außerdem überprüft der VKI sowohl die externen Umweltzeichen-Gutachten als auch die Einhaltung der Kriterien nach der Zeichenvergabe.

Tätigkeiten
 

  • Datenerfassung von Umweltzeichen (UZ) Prüfungen, z.B. Auswerten der Abfallmengen von UZ Betrieben und Ermittlung von Kennzahlen
  • Marktkontrolle UZ, z.B. Verwendung des UZ auf Webseiten, ev. auch in Geschäften
  • Erfassung und Verwaltung der Daten von UZ Produkten für www.umweltzeichen.at und www.ecolabel.at mit einem CMS (Content Management System) - Anschreiben und telefonischer Kontakt zu UZ Betrieben, um Texte und Bilder zur Darstellung der Betriebe und Produkte mit ihnen abzustimmen
  • Gestaltung von unterstützenden Unterlagen für Betriebe/Organisationen, die am UZ interessiert sind, z.B. im 'Umweltzeichen-Wiki'
  • Erstellen von best practice Beispielen und anderen Artikeln, die dann z.B. für den Newsletter oder andere Publikationen verwendet werden

 

    Anforderungen
     

    • Wohnort oder Wohnmöglichkeit im Raum Wien
    • Sensibilität für Umweltfragen und KonsumentInneninteressen
    • weitgehend selbstständiges und teamorientiertes Arbeiten
    • gute EDV-Kenntnisse (Microsoft Office Anwendungen)
    • ev. Erfahrung mit Content Management System (CMS)
    • gutes Englisch von Vorteil
    • Genauigkeit und Verlässlichkeit

     

    Unterkunft und Verpflegung
     

    Unterkunft kann nicht bereitgestellt werden. Verpflegungsgeld wird zur Verfügung gestellt.