Klimabündnis Steiermark

Zivildienstersatz: 
Ja

Unterkunft / Verpflegung:

Einsatzbereich:

Tätigkeiten:

Allgemein
 

Das Klimabündnis ist das größte kommunale Klimaschutz-Netzwerk in Europa. Gemeinden, Schulen und Betriebe bilden eine Partnerschaft mit indigenen Organisationen im Amazonas. Das Klimabündnis Österreich arbeitet zur Umsetzung von Klimaschutz-Maßnahmen in den Bereichen Energie, Verkehr, Landwirtschaft/Ernährung, Beschaffung/fairer Handel/Entwicklungspolitik. In diesen Bereichen berät das Klimabündnis vor allem Gemeinden, aber auch Betriebe, Schulen und Kindergärten.

Tätigkeiten
 

  • Unterstützung bei laufenden Projekten (Klimastaffel, Mobilitätswoche, …)
  • Unterstützung bei Schulworkshops
  • Infostandbetreuung
  • Unterstützung bei Literaturrecherchen, Bürotätigkeiten
  • Betreuung der Mitgliedsgemeinden (telefonisch & vor Ort bei Veranstaltungen)

 

Anforderungen
 

  • Wohnort oder Wohnmöglichkeit im Raum Graz
  • Eigenständiges Arbeiten
  • Gute soziale, kommunikative Fähigkeiten
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Führerschein B
  • Reisebereitschaft (innerhalb der Steiermark)
  • Persönliche Identifikation mit den Zielen des Klimabündnis

 

Unterkunft und Verpflegung
 

Unterkunft kann nicht bereitgestellt werden. Verpflegungsgeld wird zur Verfügung gestellt.