Klimabündnis Oberösterreich

Zivildienstersatz: 
Ja

Unterkunft / Verpflegung:

Einsatzbereich:

Tätigkeiten:

Allgemein
 

Das Klimabündnis ist das größte kommunale Klimaschutz-Netzwerk in Europa. Gemeinden, Schulen und Betriebe bilden eine Partnerschaft mit indigenen Organisationen im Amazonas. Das Klimabündnis Österreich arbeitet zur Umsetzung von Klimaschutz-Maßnahmen in den Bereichen Energie, Verkehr, Landwirtschaft/Ernährung, Beschaffung/fairer Handel/Entwicklungspolitik. In diesen Bereichen berät das Klimabündnis vor allem Gemeinden, aber auch Betriebe, Schulen und Kindergärten.

Tätigkeiten

 

  • Projektarbeiten (Veranstaltungen, Workshops,..)
  • Öffentlichkeitsarbeit (Informationsstand-Betreuung, Website, Facebook & Co.)
  • Recherchen
  • Allgemeine Bürotätigkeit (Buchhaltung, Botengänge, etc.)
  • Aktualisierung Datenbank und Homepage (Web 2.0)
  • Es besteht auch oft die Möglichkeit die verschiedensten Veranstaltungen zum Thema Umwelt- und Klimaschutz zu besuchen
  • Die Betreuung von Gemeinden, Schulen und Privatpersonen über Telefon und E-Mail

 

Anforderungen
 

  • Wohnort oder Wohnmöglichkeit im Raum Linz
  • Interesse an den Themen Klima- und Umweltschutz, Klimawandel
  • Teamfähigkeit
  • Wille zum Erlernen neuer Dinge
  • Verlässlichkeit
  • PC – Kenntnisse
  • Kontaktfreudiges Auftreten

 

Unterkunft und Verpflegung
 

Unterkunft kann nicht bereitgestellt werden. Verpflegungsgeld wird zur Verfügung gestellt.