Kleinwasserkraft Österreich

Zivildienstersatz: 
Ja

Unterkunft / Verpflegung:

Einsatzbereich:

Tätigkeiten:

Allgemein
 

Kleinwasserkraft Österreich vertritt als gemeinnütziger Verein nach dem Vereinsgesetz, rund 1.000 im Ökostrombereich engagierte Personen (vorwiegend Betreiber*innen kleiner Wasserkraftwerke, Planer*innen und Produzent*innen). Wasserkraft ist aktiver Klimaschutz und das Rückgrat der erneuerbaren Stromerzeugung in Österreich. Kleinwasserkraftanlagen (Anlagen mit einer Engpassleistung bis 10 MW) leisten einen beachtlichen Beitrag. Sie haben einen hohen Stellenwert für die Versorgungssicherheit durch dezentrale Energieversorgung und für die Regionalwirtschaft durch die Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen beim Bau, bei der Erweiterung und der Revitalisierung von Anlagen.

Tätigkeiten

Die Tätigkeiten sind vielfältig und ein eigenständiges Arbeiten des/der Umweltpraktikant*in wird gefördert. Die Aufgabengwichtung orientiert sich an den Interessen und Stärken der Praktikant*Innen. Im Einzelnen können die Aufgabenbereiche wie folgt umschrieben werden:

  • Mitarbeit bei Beratungen zur technischen und ökologischen Revitalisierung von Kleinwasserkraftwerken
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Vereinszeitschrift „Wasserkraft“ und dem regelmäßigen Newsletter des Vereins
  • Mithilfe bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen (Tagungen, Seminare, etc.) und unterschiedlichsten Projekten
  • Inhaltliche & technische Betreuung der Vereinswebsite und des CRM-Systems
  • Diverse Recherche- und Berichtsaufgaben (fact sheets, Analysen, etc.) zu relevanten Themenbereichen (Umwelt/Klima/Energiepolitik)
  • Mitarbeit bei vielen weiteren kleinen und großen Aufgaben in einem jungen, dynamischen Team

 

Anforderungen

  • Bereitschaft, sich neue Herausforderungen zu stellen
  • Begeisterung für die Themengebiete Klimaschutz & Energiewende
  • Vorwissen zur Kleinwasserkraft von Vorteil
  • Sehr gute Computerkenntnisse
  • Wohnort oder eigene Wohnmöglichkeit im Raum Wien

 

Unterkunft und Verpflegung
 

Unterkunft kann nicht bereitgestellt werden. Verpflegungsgeld wird zur Verfügung gestellt.