Dornbirner Jugendwerkstätten

Zivildienstersatz: 
Ja

Unterkunft / Verpflegung:

Einsatzbereich:

Tätigkeiten:

Allgemeines...
Die Dornbirner Jugendwerkstätten sind ein Arbeits- und Bildungsprojekt für langzeitarbeitslose junge Menschen. Wir bieten Jugendlichen zeitlich befristete Arbeitsplätze mit individuellen Bildungsmöglichkeiten, sozialarbeiterische und betriebsärztliche Betreuung und helfen bei der Suche nach fixen Arbeitsstellen oder Ausbildungsmöglichkeiten.
Jungen Menschen den Weg in den Garten zu öffnen, war uns ein langgehegter Wunsch. Deshalb wurde das Gelände direkt hinter den Dornbirner Jugendwerkstätten revitalisiert und in einen Gemüse- und Kräuter Produktionswerkstätte für die hauseigene Küche umgewandelt. Jugendliche erfahren hier mit Begeisterung natürliche Prozesse und Ökologische Zusammenhänge. 
In den Jugendwerkstätten arbeiten und lernen Jugendliche aus 18 (!) unterschiedlichen Nationalitäten.

Tätigkeiten...
Unsere aktuellen Arbeitszeiten sind von 7:25-11:45 und von 13:00-16:55 mit jeweils einer 10-minütigen Pause am Vormittag und am Nachmittag. 
Am Morgen gibt es eine Arbeitseinteilung, bei der dem/der Freiwilligen ein kleines Team von 1-3 Jugendlichen zur Seite gestellt wird, die mit ihm verschiedene Aufgaben erledigen. Die Aufgaben sind nur solche, welche wir auch unseren KlientInnen alleine zutrauen. 

Seit vielen Jahren werden die Dornbirner Jugendwerkstätten mit dem Ökoprofit Gütesiegel ausgezeichnet. Der/die Freiwillige unterstützt dabei unseren QM bei der Dokumentierung der Ökologisch relevanten Kennzahlen und Ideenfindung zur Verbesserung des Ökologischen Fußabdrucks der Dornbirner Jugendwerkstätten und somit auch zu einer Re-zertifizierung. 

Die Dornbirner Jugendwerkstätten verfügen über einen eigenen Garten. Seit letztem Jahr betreiben wir auch eine Aquaponic Anlage in der Salat für den eigenen gebrauch angepflanzt wird. Der/die Freiwillige unterstützt dabei mit unseren Klienten die Gärtnerin bei diversen Gartenarbeiten von Sähen bis zur Verarbeitung der Kräuter und des Gemüses.  

Auch die Gärtner der Stadt Dornbirn nehmen unsere Hilfe gerne in Anspruch, dabei geht es oft um Tätigkeiten wie Setzen von Bäumen und der Betreuung von Parkanlagen, Grünflächen und Naherholungsgebieten. Dabei wird unseren Jugendlichen sowie auch dem/der Freiwilligen die Wichtigkeit eines sauberen Naherholungsgebietes und der Bewirtschaftung der Städtischen Grünflächen ins Bewusstsein gerufen.  

Anforderungen...
Führerschein B, Körperliche Belastbarkeit, Umweltbewusstsein, Teamfähigkeit, körperliche und psychische Gesundheit, handwerkliches Geschick, Umgang mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 15 und 25 Jahren, selbstbewusstes Auftreten und Einbringung von Ideen.

 

Anzahl Plätze: 1