Dorfgemeinschaft Breitenfurt

Zivildienstersatz: 
Ja

Unterkunft / Verpflegung:

Einsatzbereich:

Tätigkeiten:

Allgemein
 

Die Dorfgemeinschaft Breitenfurt ist eine 1997 gegründete Initiative, die Menschen mit Behinderung ein in einem Dorfzusammenhang integriertes Leben bietet. Die heilpädagogische und sozialtherapeutische Arbeit in der Dorfgemeinschaft ist in dem Menschenbild der Anthroposophie Dr. Rudolf Steiners begründet. Dies geschieht auf einem 3,3 ha großen, vom Land Niederösterreich zur Verfügung gestellten Grund in Breitenfurt, welcher als großer Naturgarten gesehen wird. Derzeit werden 85 Menschen betreut und 130 Mitarbeiter beschäftigt.

Tätigkeiten
 

    • vorwiegend Mithilfe bei der Gartenarbeit, z.b. Beetpflege, Rasen mähen, Gehölzschnitt, Kompostierung, ....
    • Pflanzenkenntnisse und selbstständiges Arbeiten werden vermittelt
    • In den Wintermonaten bzw. bei Schlechtwetter Mithilfe in der Betreuung und pädagogischen Arbeit

     

    Anforderungen
     

      • Wohnort oder Wohnmöglichkeit im Raum Wien bzw. Breitenfurt
      • Bereitschaft zu Arbeiten im Freien
      • Naturverbundenheit
      • respektvoller Umgang mit Boden und Pflanzen
      • Verständnis für biologische Bewirtschaftung
      • körperliche Fitness
      • Übernehmen von Eigenverantwortung

       

      Anzahl Plätze: 1

      Unterkunft und Verpflegung
       

      Unterkunft kann nicht bereitgestellt werden. Verpflegungsgeld wird zur Verfügung gestellt.

      Gute öffentliche Erreichbarkeit von Wien ( S – Bahn bis Wien Liesing , 20 min Autobus 354)