Erfahrungsbericht: Bianca Westenacher

Das vergangene Jahr war sehr lehrreich und angenehm. Ich konnte viele Menschen und auch mich besser kennenlernen. Die Arbeit war sehr abwechslungsreich und manchmal stressig, aber wenn man das richtige Team um sich hat macht es trotzdem Spaß.

Meine Tätigkeiten hätten unterschiedlicher nicht sein können. Von Führungen mit Kindern über den Bauernhof bis hin zum Siedeln war alles dabei. Beim Ernte Verband wächst man in ein Team hinein, welches man am Ende gar nicht mehr verlassen möchte und in dem man sich pudelwohl fühlt. Ich habe gelernt wie wichtig es ist sich an einem Arbeitsplatz wohlzufühlen, denn dann geht man gleich lieber zur Arbeit.

Gerne zur Arbeit geht man auch, wenn man weiß man arbeitet für etwas Sinnvolles. Der Bio-Landbau ist so etwas und bei Bio Ernte Steiermark sind alle Mitarbeiter/Innen der festen Überzeugung, dass Bio das einzig wahre ist. Dies merkt man daran wie leidenschaftlich hier gearbeitet wird, sei es beim alltäglichen Kleinkram, beim Umgang mit den Mitgliedern und Partnern oder beim Weckerlbacken mit Schulklassen. Alles passiert auf Augenhöhe und mit Wertschätzung.

Wer sich nicht beim Ernte Verband bewirbt ist selbst schuld.

Bianca Westenacher