Blog

Montag 02. Mai 2016
Bewerbungsfrist: 31. Mai 2016!!
Der Countdown läuft! Bewirb dich jetzt noch bis 31. Mai für das Freiwillige Umweltjahr! Starte im Herbst 2016 deinen Einsatz: Nutze die Chance und mach dein Freiwiliges Umweltjahr in einer von mehr als 40 Einsatzstellen in ganz Österreich. Alle Infos zum Bewerbungsablauf findest du >> hier  
Müllberg
Freitag 15. April 2016
Abfall abschaffen durch das Recyceln des "Nicht-Recycelbaren"... Ob Kaffee-Kapseln von Zuhause, Stifte aus der Schule oder Einmalhandschuhe aus Laboren - TerraCycle kann fast jede Art Abfall einsammeln und recyceln. Terracycle bietet Programme für individuelle SammlerInnen und Firmen in weltweit 20 Ländern.  Mit den kostenlosen Recyclingprogrammen könnt ihr nicht nur der Umwelt etwas Gutes tun, sondern auch Punkte sammeln, die für Spenden an gemeinnützige Organisationen oder...
Dienstag 12. April 2016
Als Freiwillige/r bei den Green Days blickst du hinter die Kulissen der größten Jugendveranstaltung in der österreichischen Umweltszene. Sei Teil einer Gruppe von ca. 20 jungen Freiwilligen und hilf dem JUMP-Team, das kreative, spannende Programm umzusetzen. Bei den Green Days nehmen 200 junge Menschen aus ganz Österreich und mehr als 50 Projekte und Organisationen aus der Umweltszene teil – Sei als Freiwillige/r mit daBei! Warum sollte ich als Freiwillige/r mithelfen? Teil...
Schmetterling und Slogan "Lebe dein Ändern"
Donnerstag 10. März 2016
Lebst du dein Potential? Macht dein Job Sinn? Gönne Dir ein Entwicklungsjahr mit kraftvoller Unterstützung! Entdecke Deine Potentiale und Talente neu, entwickle sinnvolle Zukunftsprojekte und werde Teil einer wachsenden Community von Pionier*innen des Wandels. Pioneers of Change – Lerngang für Soziale Innovation & Zukunftsprojekte Bewirb dich JETZT bis 10. April 2016 oder nominiere talentierte Menschen für einen gesponsorten Platz. Facebook: www.facebook.com/pioneersofchange.at...
Dienstag 01. März 2016
  In Österreich nimmt die Beliebtheit dualer Studiengänge genauso zu wie in Deutschland. Das liegt an den enormen Vorzügen im Vergleich zum gewöhnlichen Studieren, diese sind inhaltlicher und finanzieller Natur. Umweltbewusste suchen sich am besten einen nachhaltigen Arbeitgeber, der diese Form des Studiums ermöglicht.     Die Rahmenbedingungen beim dualen Studieren Beim dualen Studium verbinden Studierende Praxis und Theorie in idealer Form. Zum einen arbeiten sie...
Mittwoch 24. Februar 2016
Freiwilliges Umweltjahr FUJ
  Projektmanager/-in Freiwilliges Umweltjahr FUJ (30h/Woche)     Die Jugend-Umwelt-Plattform JUMP ist das Sprungbrett für junge Menschen in den Umweltbereich! Mit unseren Programmen, Veranstaltungen, Seminaren und Druckwerken bieten wir Jugendlichen ab 16 Jahren Einstiegshilfen, Weiterbildung und Orientierung rund um Umwelt und Nachhaltigkeit in ganz Österreich. Eines dieser Programme ist das Freiwillige Umweltjahr FUJ, der einzige Freiwilligendienst im...
(c) Tino Höfert
Mittwoch 24. Februar 2016
Jugendportal Youth Reporter-Team
Du wolltest schon immer journalistisch tätig werden? Du interessierst dich für die österreichische Medienlandschaft und suchst nach einer Einstiegsmöglichkeit? Dann werde Teil des Jugendportal Youth Reporter-Teams, sammle deine ersten Erfahrungen im Journalismus und berichte über Themen,die Jugendliche bewegen!   Das Österreichische Jugendportal (www.jugendportal.at) sucht österreichweit junge Menschen zwischen 16 und 24 Jahren, die ehrenamtlich Teil des Youth Reporter-Teams werden...
Montag 22. Februar 2016
Faster. More. Stronger. Die NGO "ENO" (Environment Online" organisiert dieses Jahr zum dritten Mal die internationalen "Treelympics"- die Olympiade im Bäumepflanzen. Zwischen 01. Jänner und 25. September 2016 sollen weltweit insgesamt 100 Million Bäume geplanzt werden. Weitere Infos und wie du mitmachen kannst: >> www.treelympics.org >> Facebook page, Twitter: #eno  
Montag 25. Januar 2016
Greening the economy in the alps
Der „Young Academics Award“ fördert junge AkademikerInnen bei ihrer Masterarbeit. Ausgezeichnet und mit Preisen von bis zu 1.000 Euro belohnt werden 2016 Arbeiten zum Thema "grünes Wirtschaften im Alpenraum".    Insbesondere sind folgende Themenbereiche erwünscht: Energieeffiziente und kohlenstoffarme Wirtschaft; Ressourceneffiziente Wirtschaft (einschließlich Abfallmanagement); Wirtschaft basierend auf Ökosystemdienstleistungen und Naturkapital; Wirtschaft, die Lebensqualität...
Dienstag 19. Januar 2016
Motto: Feeling Good, Feeling Bad
  Das Bundesministerium für Familie und Jugend ruft Kinder und Jugendliche auf, ihre Sichtweise einzufangen: Mach mit beim Internationalen Video-Spot- und Animations-/Trickfilm – Wettbewerb! Zu gewinnen gibt es 2x 2.000 Euro!   Themenbereiche Kategorie 1: „Große Glücksmomente“ ...oder „Unglückliche Zeiten“! Kategorie 2: Kein Kind darf beschämt … oder gekränkt werden! Kategorie 3: Im Interesse der Humanität sind körperliche Bestrafungen und die Zufügung seelischen Leides...

Seiten